Wer kommt mit ins Abenteuercamp?

Wer kommt mit ins Abenteuercamp?

Wer kommt mit ins Abenteuercamp?

Abenteuercamp

Jedes Jahr in den Sommerferien gibt es das gemeinsam von Jugendhilfeträgern im Landkreis Havelland organisierte Ferienlager „Abenteuercamp“. Das Abenteuercamp bietet Platz für ca. 60 Kinder zwischen 9 und 13 Jahren (siehe aktuelle Ausschreibung). Neben 8 Betreuer/ innen der Kreissportjugend fahren auch jede Menge Spiel- und Sportmaterial mit dem Spielmobil ins Camp. Nach 8 Jahren in der Herberge zum Brieselang, fand man den neuen, wunderschönen und direkt am Beetzsee gelegenen Ferienort der „Perspektivfabrik“ Mötzow, in der man seit 2016 mindestens 1 Mal im Jahr zu Gast ist.

Die Teilnehmer/innen verbringen eine unbeschwerte Woche (7 Übernachtungen mit Vollpension) in Bungalows bzw. Mehrbettzimmern. Neben vielen thematischen Spiel-, Sport- und Bastelaktionen vor Ort (bspw. „Reise durch die Jahreszeiten“, „Spielen wie früher“, „Gestern, Heute, Morgen), erwartet die Teilnehmer/innen ein Tagesausflug (je nach Programmgestaltung) zu einem Ausflugsziel in der Region und natürlich auch eine Nachtwanderung oder eine Abschlussdisco.

Das Abenteuercamp 2019 wird vom 22.-29.06.2019 (1. Ferienwoche) in der Perspektivfabrik Mötzow stattfinden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Ausschreibung.

.

Havellandcup 2019

Havellandcup 2019

Havellandcup 2019 beginnt

Ketzin der 19.02.2019,

Sport verbindet uns und so soll auch der Havellandcup unseren Landkreis sportlich verbinden ,
hier geht es nicht um Bestzeiten sondern um eine gute Zeit bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten.

Die Anmeldungen sind ab sofort über ein Anmeldeformular möglich
sollte man sich erst nach einem Lauf entscheidet am Havellandcup teilzunehmen ist eine Nachmeldung über die Mailadresse

vorstand@sc-ketzin.de 

möglich.

Weitere Informationen entnehmen sie den unten angegebenen Link oder dem Flyer bzw. der Ausschreibung.

http://www.sc-ketzin.de/seite/378818/havellandcup.html

So lief die 22. Sportlerehrung im Havelland (mit Galerie)

So lief die 22. Sportlerehrung im Havelland (mit Galerie)

Sportler bei 22. Sportlerehrung im Havelland ausgezeichnet

Paaren im Glien, 16.02.2019,

die 22. Sportlerehrung des Kreissportbundes und des Landkreises Havelland wurde erfolgreich durchgeführt.
Mehr als 100 Sportlerinnen und Sportler bzw. ehrenamtliche Sportfunktionäre wurden an diesem Tag für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2018 ausgezeichnet.

Über den nachfolgenden Link finden Sie den Bericht inkl. Bildergalerie der Märkischen Allgemeinen Zeitung.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/so-lief-die-22-sportlerehrung-im-havelland-mit-galerie/?fbclid=IwAR2SzeHrnuDRxT75plP4dQ9ftrvh4AnLmNDkEXjpISf99-ewgf0vRVfZr0o

Übungsleiterlehrgang hat noch Plätze zu vergeben

Übungsleiterlehrgang hat noch Plätze zu vergeben

Übungsleiterlehrgang hat noch Plätze zu vergeben

Entsprechend des Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramms des Kreissportbundes Havelland werden gegenwärtig 2 Lehrgänge „Grundlagenausbildung Übungsleiter Breitensport/Trainer C“ vorbereitet.

 

Die Lehrgänge finden an den Wochenenden

 

01.-03.03. und 08.-10.03.2019 in Premnitz          

oder        

22.-24.03. und 29.-31.03.2019 in Falkensee                      (ausgebucht)

 

statt und umfassen jeweils 50 Unterrichtseinheiten. Es muss nur einer der beiden Lehrgänge absolviert werden!

 

Die Inhalte der Grundlagenausbildung sind sportartübergreifend und bilden den ersten Baustein in der Ausbildung zum Übungsleiter Breitensport/Trainer C.

Ziel des Grundlagenlehrganges ist es, den Aufbau und die methodisch richtige Reihenfolge der Inhalte einer Trainingseinheit zu vermitteln.

 

 

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Havelland in Rathenow, Genthiner Str. 25 (Tel.: 03385-619903 / Fax: 619905 oder E-Mail karsten.leege@ksb-havelland.de) entgegen. Die Teilnehmerzahl je Lehrgang ist auf 20 Personen begrenzt.

 

Bitte tragt diese Information in Eure Abteilungen – alle relevanten Informationen findet und das Anmeldeformular findet Ihr hier:

 

https://ksb-havelland.de/bildung/dosb-uebungsleiter-c-breitensport/

Sport braucht DICH

Sport braucht DICH

Das Projekt

„Sport braucht Dich“ – Das Projekt

 

Der Sport – und auch eine Vielzahl anderer nichtkommerzieller Freizeitaktivitäten im Havelland – lebt vom ehrenamtlichen Engagement der Bevölkerung. Doch viele (Sport-)Vereine beklagen einen Rückgang oder auch Schwierigkeiten, Ehrenamtler*innen für verschiedene Vereinspositionen zu finden. Gleichzeitig nimmt man einen Mangel an attraktiven oder auch zeitgemäßen Freizeit-aktivitäten, besonders im ländlichen Raum, wahr.

Wir wollen mit Hilfe unserer Umfrage zum Thema Ehrenamt herausfinden, in welchen Bereichen der Gesellschaft die Menschen im Havelland bereits engagiert sind oder gern wären. Was sind die Gelingensfaktoren für ein Ehrenamt – warum ist man engagiert? Jedoch gibt es auch Gründe, die gegen eine Ausübung eines Ehrenamtes sprechen könnten. Welche Faktoren sprechen dagegen, was könnten ein Ehrenamt aufwerten? All diesen Fragen gilt es sich mit Hilfe der Förderung der „Partnerschaft für Demokratie“ zu stellen, um anschließend Antworten oder bestenfalls Interessent*innen für ein gelingendes Ehrenamt im Havelland zu finden.

 

Du hast Interesse an unserer Umfrage zum Thema Ehrenamt im Havelland oder willst uns einfach mal sagen, was du zum Thema Engagement denkst? Unter diesem Link ist Platz dafür:

 

https://www.surveymonkey.de/r/G9LNDJT

 

Du hast Interesse an einem Ehrenamt oder einer Initiative im Sport? Dann trage hier deine Kontaktdaten oder deine Anfrage ein

Gefördert durch:

Kontakt

Martin Skowronek

Kreissportjugend lädt zum Jugendsporttag ein

Kreissportjugend lädt zum Jugendsporttag ein

Kreissportjugend lädt zum Jugendsporttag ein

Am Donnerstag, 31. Januar, lädt die Kreissportjugend Havelland (KSJ) zu ihrem diesjahrigen Jugendsporttag ins Stadtbad Nauen – Sportsbar „Treff.er“ ein.

Der Vorstand gibt dabei einen Überblick über die KSJ-Aktivitaten im Jahr 2018 und schaut auch auf das laufende Jahr, in dem viele spannende Projekte anstehen.

Jahresbericht 2018 und der vorläufige Haushaltsplan 2019 sowie der Rechenschaftsbericht 2018
zum Herunterladen

Großer Ball zum doppelten Jubiläum

Großer Ball zum doppelten Jubiläum

Großer Ball zum doppelten Jubiläum
25 Jahre Kreissportbund Havelland und Kreisolympiade junger Sportler werden am 17. November in Premnitz gefeiert – Livemusik von Saitensprung

Seit einem Vierteljahrhundert zieht der Kreissportbund Havelland (KSB) mittlerweile im Hintergrund die Strippen für den Vereins- und Breitensport im Landkreis. Auch die Kreisolympiade junger Sportler, die mit jährlich über 6000 Wettkämpfern in mehr als 20 Sportarten größte breitensportliche Veranstaltung im Havelland, gibt es seit nunmehr 25 Jahren. Diese beiden Jubiläen wollen KSB und Kreissportjugend (KSJ) nun mit Sportlern, kommunalen Politikern, Unterstützern und weiteren Gästen feiern.

Am Samstag, 17. November, laden sie daher zu einem Jubiläumsball in die Sporthalle nach Premnitz. Um 18.30 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) beginnt das Programm zunächst mit einer kleinen Feierstunde, die unter anderem sportliche Darbietungen auf der Bühne verspricht. Anschließend können sich die Gäste über ein leckeres Buffet vom GenussCatering aus Premnitz freuen.

Nach dem Essen soll dann richtig gefeiert werden. Die Rathenower Rockband Saitensprung eröffnet den Tanz und spielt im Wechsel mit einem DJ bis in die Nacht. Im Rahmenprogramm können sich die Gäste des Jubiläumsballs von KSB und KSJ mit sportlichen Accessoires in einer Fotobox ablichten und dabei Erinnerungsfotos von diesem Abend machen lassen.

Eintrittskarten (inkl. Buffet von GenussCatering) gibt es für 25 Euro beim Kreissportbund Havelland (E-Mail: info@ksb-havelland.de; Telefon: 03385/619903).

Informationen Sportlerehrung 2018

SONY DSC

Informationen Sportlerehrung 2018

Sportlerehrung des Landkreises Havelland 2018

Der Kreissportbund Havelland wird am 16.02.2019 mit verbündeten Partnern die „Sportlerehrung des Landkreises Havelland 2018” in Paaren/Glien durchführen.

Bei den sportlichen Leistungen werden die Sieger und Platzierten in zwei Kategorien ermittelt:

 a) Sportler/innen des Jahres 2018 im Landkreis Havelland bis Kreisebene + Übungsleiter/Trainer

Erwachsene/Senioren                                                         männlich – weiblich – Mannschaft

Nachwuchs Altersklasse bis 19 Jahre                               männlich – weiblich – Mannschaft

 

nach den Kriterien:

– Kreismeisterschaften/Kreisliga/Kreisklassen/Pokalwettbewerbe auf Kreisebene

– Teilnahme an regionalen/überregionalen breitensportlichen Wettkämpfen, die keine Meisterschaften sind

– Kreisolympiade junger Sportler

– Mannschaften im Wettbewerb „Jugend trainiert Brandenburg“ (1.-3. Platz Regionalfinale)

 

       Bitte beachten:  Die vorgeschlagenen Sportler/innen bzw. Mannschaften dürfen nur in einer Kategorie

(entweder bis Kreisebene oder ab Landesebene) eingereicht werden. Dadurch soll eine Doppelauszeichnung vermieden werden.

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Excel zum Download & Ausfüllen am PC

b) Sportler/innen des Jahres 2018 im Landkreis Havelland ab Landesebene + Übungsleiter/Trainer

Erwachsene/Senioren                                                        männlich – weiblich – Mannschaft

Nachwuchs Altersklasse 12-19 Jahre                               männlich – weiblich – Mannschaft

Nachwuchs Altersklasse unter 12 Jahre                          männlich – weiblich – Mannschaft

 

 

nach den Kriterien:

– Internationale Meisterschaften

– Deutsche Meisterschaften oder Rangliste

– Meisterschaften mehrerer Bundesländer (z.B. Norddeutsche Meisterschaften)

– Landesmeisterschaften/Berufung in Landesauswahl

– Mannschaften im Wettbewerb „Jugend trainiert Brandenburg“ (1.-3. Platz Landes-bzw. Bundesfinale)

 

       Bitte beachten:  Die vorgeschlagenen Sportler/innen bzw. Mannschaften dürfen nur in einer Kategorie

(entweder bis Kreisebene oder ab Landesebene) eingereicht werden. Dadurch soll eine Doppelauszeichnung vermieden werden.

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Excel zum Download & Ausfüllen am PC

c) Vorbildliche/r Helfer/in des Sports 2018

nach den Kriterien:

– Organisation von Sportveranstaltungen (Meisterschaften, Veranstaltungen im Sportverein, o.Ä.)

– Organisation des gesellschaftlichen Lebens im Verein

– engagierte Vorstandsarbeit bzw. Jugendarbeit

– engagierte Übungsleitertätigkeit (unabhängig vom sportlichen Erfolg)

– engagierte Jugendleitertätigkeit

– Kampfrichter/in, Schiedsrichter/in, Betreuer/in

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Excel zum Download & Ausfüllen am PC

d) Aktiv im Sportverein ab 60 Jahre

nach den Kriterien:

– aktive Seniorensportler/innen (Breitensport)

– langjährige verdienstvolle Funktionäre als Organisatoren von Wettkämpfen bzw. des gesellschaftlichen

Lebens im Verein

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Excel zum Download & Ausfüllen am PC

e) Jugendpreis 2018

nach den Kriterien:

– für engagierte Jugendliche im Verein

– Leitung, Begleitung oder Durchführung von Projekten wie internationale Jugendbegegnungen im In- oder

Ausland, Ferienfahrten, Veranstaltungen gegen extremistisches Verhalten, Integrationsmaßnahmen,

Projekte für soziales Engagement

– Höchstalter von 26 Jahren

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Excel zum Download & Ausfüllen am PC

f) MBS-Innovationspreis 2018

siehe Kriterien zum Formblatt

PDF zum ausdrucken & ausfüllen

Word zum Download & Ausfüllen am PC

Wie kann mein Sportverein Vorschläge einreichen?

 

Die Vorschläge erfolgen auf den entsprechenden Formblättern durch die KSB-Mitgliedsvereine. Die Formblätter werden zum einen per E-Mail an die angegebene Vereinsadresse versendet. Des Weiteren stehen die Dokumente ab sofort auf der KSB-Homepage www.ksb-havelland.de (Aktuelle News) zum Download bzw. Ausdrucken zur Verfügung. Im Einzelfall besteht die Möglichkeit, sich die Formblätter per Post zuschicken zu lassen. In diesem Fall bitten wir um eine kurze telefonische Information (03385/ 520 25 50).

 

Bitte die angegebenen Kriterien beachten und bei Eingabe per Hand in Druckschrift ausfüllen. Die Richtigkeit der Angaben wird durch die rechtsverbindliche Unterzeichnung des Vereinsvorstandes bestätigt.

 

Die Vorschläge können per Post an die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Havelland bzw. eingescannt per E-Mail an sebastian.ehmke@ksb-havelland.de eingereicht werden. Termin ist der 23.11.2018.

 

Ein Auswahlgremium ermittelt die Sportler/innen, Mannschaften usw. des Jahres 2018.

Alle eingereichten Auszeichnungsvorschläge der Sportvereine erhalten eine Urkunde des KSB Havelland.

 

Im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung am 16.02.2019 im MAFZ Paaren/Glien werden die drei Erstplatzierten Sportler/innen und Mannschaften bis Kreisebene und ab Landesebene mit den entsprechenden Übungsleitern/innen und Trainer/innen, 10 „Vorbildliche Helfer/innen des Sports“ und 5 „Aktiv im Sportverein ab 60 Jahre“ ausgezeichnet sowie 3 Jugendpreise übergeben.

 

Wir hoffen, dass über das Vorschlagsrecht nach den Kriterien alle Sportabteilungen Deines Sportvereins informiert werden und wünschen uns eine Vielzahl von Vorschlägen zur Auszeichnung.

350 Senioren aktiv in Bewegung

350 Senioren aktiv in Bewegung

350 Senioren aktiv in Bewegung

Rathenow, der 05.09.2018, rund 350 Menschen haben am Mittwoch am 8. Seniorensportfest des Kreises Havelland teilgenommen. Bei er Eröffnung wurde die Stadt Rathenow vom Land mit einem Preis ausgezeichnet.

 

http://m.maz-online.de/Lokales/Havelland/Rathenow/350-Aktive-beim-Kreisseniorensportfest

Datenschutz im Verein

Datenschutz im Verein

Datenschutz im Verein

Datenschutz im Verein (ESAB-Lehrgangs-Nr.: 183006)

Termin:                     19.09.18        18:00 – 21:15 Uhr

Ort:                            Landgasthof „Deutsches Haus“, Birkenstraße 13, 14662 Mühlenberge/OT Haage

Referenten:             ESAB-Lehrteam

TN-Gebühr:             kostenfrei

 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist am 25. Mai in Kraft getreten. Mit ihr verbunden sind aber nicht nur zahlreiche Rechte für die Verbraucher, sondern auch neue Aufgaben für Vereine oder Verbände.

Wie man diesen Aufgaben gerecht wird und wie sich die DSGVO im sportlichen Alltag umsetzen lässt, ist Inhalt der Veranstaltungsreihe „Informationen zum Datenschutz im Verein“ der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg / LSB Brandenburg.

Die Teilnehmer erfahren durch Datenschutzexperten aus erster Hand, welcher Handlungsbedarf konkret in Vereinen und Verbänden besteht und erhalten wichtige Praxistipps und Leitfäden zur Umsetzung in ihrer täglichen Arbeit.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem KSB Havelland statt.

Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei!

Anmeldung über folgenden Link möglich:

https://www.esab-brandenburg.de/lizenzen-und-zertifikate/fortbildung/detailansicht/?tx_browser_pi1%5BorgesabUid%5D=5&cHash=cad26cd409d0c3c5b59bb801bcdc53fd

1 2 3 4