Bewerbungsphase „Sportlerehrung 2021“ startet

Bewerbungsphase „Sportlerehrung 2021“ startet

Der Kreissportbund Havelland bereitet gegenwärtig mit verbündeten Partnern die „Sportlerehrung des Landkreises Havelland 2021” vor.

Wenn auch im Jahr 2021 noch nicht alles wie geplant stattfinden konnte, gibt es mehr als genug Beweggründe, die erbrachten Leistungen sowohl imsportlichen als auch im ehrenamtlichen Bereich angemessen zu würdigen.

Ab sofort haben alle Mitgliedsorganisationen, Kreisfachverbände und alle an JtB-teilnehmenden Schulen die Möglichkeit, bis zum Jahresende ihre Vorschläge einzureichen. Hier gelangt Ihr zum überarbeiteten Ehrungskonzept

Bitte beachtet die angegebenen Kriterien und füllt die Formblätter eindeutig und sauber aus. Die Richtigkeit der Angaben wird durch die rechtsverbindliche Unterzeichnung des Vereinsvorstandes bestätigt.

 Die Vorschläge können per Post an die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Havelland bzw. eingescannt per E-Mail an ricardo.hain@ksb-havelland.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31.12.2021.

Ein Auswahlgremium ermittelt die Sportler/innen, Mannschaften und ehrenamtlich Engagierten des Jahres 2021.

Derzeit ist geplant, die Ehrungsveranstaltung am 12.03.2022 im Kulturzentrum Rathenow durchzuführen. Sollte dies aus bekannten Gründen nicht möglich sein, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt eine schöne Alternative finden.

Wir wünschen uns, dass alle Sportabteilungen Deines Sportvereins über das Vorschlagsrecht zur Sportlerehrung informiert werden und freuen uns auf eine Vielzahl von Vorschlägen zur Auszeichnung.

 

 

Kategorien 2021 und entsprechende Formblätter:

 

„Sportler/in bzw. Mannschaft des Jahres“ bis Kreisebene

 „Sportler/in bzw. Mannschaft des Jahres“ ab Landesebene

„Sportliche Leistungen ab 60 Jahre“

„Vorbildliche/r Helfer/in des Sports”

„Innovationspreis der Mittelbrandenburgischen Sparkasse 2021“