Sport- und Freizeitanlage – Rideplatz Rathenow

Das Projekt

Sport- und Freizeitanlage – Rideplatz Rathenow

Mitten im Herzen Rathenows entsteht gerade eine Welt, ein Ort, der allen Generationen offen steht, an dem sich Jugendliche ebenso wohlfühlen sollen wie Senioren. Ein Platz, auf dem sich Menschen begegnen und der ihnen vielfältige Möglichkeiten bietet, sich zu bewegen, gemeinsam aktiv und kreativ zu sein. Ein Treffpunkt, mit dem sich Rathenower identifizieren, weil sie ihn selbst mitgestalten. Es gibt viele Ideen und Pläne an denen die sportorientierte mobile Jugendarbeit gemeinsam mit Jugendlichen anknüpft und sich einbringen kann und will.

Den ersten Schritt machten wir in den Herbstferien 2017 mit dem Bau eines „Pumptracks“ (Lehmbahn für alle Arten von Fahrrädern). Allein diesem Projekt beteiligten sich 80 junge Menschen unserer Stadt. Projekte wie ein 1000 m2 großer Skatepark und einen Basketballplatz in Form einer Arena sollen in der nächsten Zeit folgen.

Kontakt

André Neidt – Kreissportjugend Havelland

  • 0152/27535421
  • Jugendarbeit Rideplatz
    Am Körgraben 1 (Jugendbüro)
    14712 Rathenow
    Web.: www.rideplatz-rathenow.de
    Facebook: Rideplatz Rathenow