Seniorensportnachmittag in Premnitz

Das Projekt

Seniorensportnachmittag in Premnitz

Seit 1992 findet jedes Jahr im November der traditionelle Seniorensportnachmittag in der großen Sporthal-le in Premnitz statt. An diesem Tag treffen sich durchschnittlich 50 aktive Seniorinnen und Senioren aus der Region, um sich gemeinsam fit zu halten.
Nach einer gemeinsamen Erwärmung stehen den Teilnehmern/innen zahlreiche angeleitete bzw. offene Angebote des Kreissportbundes zum Auszuprobieren zur Verfügung.
Nach der sportlichen Betätigung lädt der Kreissportbund zum Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen in die AWO Premnitz ein.

Auch im Jahr 2018 findet der Seniorensportnachmittag in Premnitz statt.

Nähere Informationen folgen.

Pressebericht vom 25. Seniorensportnachmittag in Premnitz:

60 Senioren bewegen sich

Am Mittwoch, dem 22.11.2017 hat in der Premnitzer Sporthalle wieder der traditionelle Seniorensport-nachmittag stattgefunden. Dieser wird vom Kreissportbund Havelland organisiert und feierte sein 25-jähriges Jubiläum. „Wir sind stolz, dass diese Veranstaltung seit mittlerweile 25 Jahren so gut angenommen wird und wir praktisch silberne Hochzeit feiern können“, erklärte Karsten Leege, Geschäftsführer vom KSB in seiner Eröffnungsrede. Mit ca. 60 Teilnehmern war die Halle wieder sehr gut besucht. „Die hohe Teil-nehmerzahl zeigt, dass auch Senioren sehr an sportlichen Aktivitäten interessiert sind“, so Leege.
Neben sportlichen Stationen, wie z.B. kleinen Wettspielen, Tischtennis, Badminton, Koordinationsübungen und dem ausprobieren der Geräte vom Spielmobil, war wieder der Stand der Fontane-Apotheke gut be-sucht. Dort konnten die Teilnehmer ihren Blutdruck messen lassen.
Anschließend fand in der AWO Premnitz ein Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen statt.

Von Christoph Laak
Märkische Allgemeine Zeitung

Kontakt

Sebastian Ehmke

KSB Havelland
Genthiner Straße 25
14712 Rathenow