News zum HVL-Cup und zur Aktion “Havelland läuft gemeinsam einsam”

``Havelland läuft gemeinsam einsam``

Abschluss Havellandcup 2020

 

Bedingt durch die Corona-Krise hatten wir für den Havellandcup 2020 eine Sonderregelung festgelegt, die auf der Teilnahme an mindestens 3 offiziellen HVL-Cupläufen basierte. Leider war auch dies nicht möglich und es gab überhaupt nur zwei Läufe plus dem speziellen „Corona Verscheuchlauf“ in Seeburg.

Wir wollen dennoch eine Wertung für den Havellandcup 2020 ermöglichen und haben folgendes festgelegt: Alle die sich bei der Aktion „Havelland läuft gemeinsam einsam“ mit dem Zusatz HVL registriert und mindestens an einem Lauf des Havellandcups teilgenommen haben, erhalten eine Urkunde und eine Medaille.

Wir bitten alle, die zu dieser Gruppe gehören, sich per E-Mail an sportbeauftragter@ketzin.de zu wenden, um ihre Adresse zu übermitteln.

Weitere Details, auch zur Ermittlung eventueller Sonderpreise, erfolgen dann direkt.

 

 Havelland läuft gemeinsam einsamund das ganz schön weit

 

Die Aktion „Havelland läuft gemeinsam einsam“ vom Kreissportbund Havelland startete am 6. April und endete am 31. Oktober 2020. In dieser Zeit wurden von 90 engagierten Läuferinnen und Läufern sagenhafte 46.661 Kilometer erlaufen. Auch wenn es ein paar nasse Füße gegeben hätte, wäre damit die Erde locker entlang des Äquators umrundet worden.

Zwar endete die Aktion „Havelland läuft gemeinsam einsam“ am 31. Oktober, aber der Club bleibt vorerst bestehen. Wir sind momentan leider wieder in der gleichen Lage wie beim Start der Aktion. In Verbindung mit dem Havellandcup 2021 werden bei Bedarf auch wieder Kilometer gezählt.

 

Hier noch einmal die Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können Läufer und Walker jeden Geschlechts und Alters. Für die Teilnahme ist die kostenlose Registrierung bei www.strava.com, einem sozialen Netzwerk zur Aufzeichnung sportlicher Aktivitäten, erforderlich. Hier tritt man der Gruppe (Club)  „Havelland läuft gemeinsam einsam bei (www.strava.com/clubs/ksb-havelland).

 

Havellandcup 2021

 Da es nicht vorhersehbar ist, ob und wie im nächsten Jahr Laufveranstaltungen und somit auch die Läufe des Havellandcups 2021 stattfinden können, wird die Aktion „Havelland läuft gemeinsam einsam“ ab dem 1.Januar 2021 wieder als mögliche Ergänzung zum Havellandcup durchgeführt.

Wer sich beim Club „Havelland läuft gemeinsam einsam“ registriert oder bereits registriert hat und zusätzlich auch am Havellandcup teilnehmen möchte, fügt bei der Registrierung seinem Nachnamen den Zusatz HVL an (z.B. Max Mustermann HVL).

 Wichtiger Hinweis:

Um die spätere Auswertung der absolvierten Lauf-km zu ermöglichen ist es unbedingt notwendig die Aktivität als „Lauf“ zu deklarieren, ganz egal ob man gelaufen oder gewalkt ist. Nur so können die Kilometer später zugeordnet werden.

 

Kontakt:

Fragen zur Aktion „Havelland läuft gemeinsam einsam“ und dem Havellandcup können per E-Mail an sportbeauftragter@ketzin.de gerichtet werden.

Euer Burkhard Severon (KSB Havelland)